„Repair Café“, Upcycling und „ErklärBar“ 22. Juli 2021 beim Dämmershoppen in Hermagor 17:00-21:00

Was haben zerrissene Jeans, löchrige Shirts, defekte Radios und schwer verletzte Kuscheltiere gemeinsam? Sie alle wurden beim ersten Hermagorer „Repair Café“ überprüft und repariert. Mit dabei: Die HLW mit „ErklärBar“ und Upcycling-Ausstellung.

Initiator war das „Örtliche Bildungswerk Hermagor“ in Zusammenarbeit mit dem Bauernmarkt Wulfeniastadt Hermagor und der HLW Hermagor. Elisabeth Lasser vom „Örtlichen Bildungswerk Hermagor“: „Wir möchten ein Bewusstsein schaffen, dass viele Dinge repariert werden können und nicht weggeworfen werden.“

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.