Sanfte Mobilität

Mobilität spielt im Alltag eines Jeden eine große Rolle. Wir alle möchten mobil sein, einfach und schnell an einen Ort kommen. Gerade im ländlichen Raum wird ein eigenes Auto mit Freiheit und Unabhängigkeit verbunden. Bis jetzt war das auch so, doch die Zeiten ändern sich und immer mehr Menschen nutzen den Öffentlichenverkehr, also Bus und Zug.

Der Bezirk Hermagor ist Modellregion für Mobilität, denn gerade im ländlichen Bereich müssen die Menschen mobil sein, und deshalb wird laufend am Mobilitätskonzept gearbeitet. Die Klima und Energiemodellregion „Karnische Energie“ setzteinen Schwerpunkt auf Bewusstseinsbildung und möchte mit dem Aktionstag „Kidsmobil- mein Schulweg“ schon die kleinsten Fahrgäste zum Thema Öffentlicherverkehr und Verkehrssicherheit vorbereiten.

Die Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche wird jedes Jahr organisiert.

Der Öffentliche Verkehr im Gailtal wird nach und nach ausgebaut:

Modernisierung der Bahnstrecke Villach –Hermagor & Erhöhung desTaktverkehrs, Einstellung desBahnverkehrs Hermagor –Kötschach-Mauthen und Ersatz durch kundenorientierterenund bürgernäheren Busverkehr. Errichtung von Mobiltiätsknoten und modernen Bushaltestellen um einige Beispiele zu nennen.

Rolf Holub: „Wir haben hier im Gailtal eine der modernsten alternativen Modellregionen im Öffentlichen Verkehr entwickelt. Der Stundentakt auf der neuen S-Bahn-Linie brachte einen Zuwachs der Fahrgäste um sensationelle 30 Prozent. Die Attraktivierung des Busverkehrs brachte eine Fahrgaststeigerung um 15 Prozent. Entsprechend den Kundenwünschen wird die Abstimmung der Fahrtzeiten zwischen Bahn und Bus laufend verbessertDas Angebot und die Taktung der Busse wird kontinuierlich verbessert, ganz neue Angebote wie das E-Carsharing geben neue Möglichkeiten um umweltfreundlich und günstig unterwegs zu sein.

Mit dem Auto ist ja die Kunst des Ankommens verlorengegangen (Erhart Kästner)

» zur Projekt-Übersicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen