Bei der Verleihung des „VIKTUALIA“-Award im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) in Wien:

Ministerin Maria Patek und Moderatotin Barbara Stöckl erhielten einen „Kostbar“-Ratgeber, überreicht von Bgm. Siegfried Ronacher, HLW-Dir. Elke Millonig, Kreativkopf Andrea Knura und Iris Glantschnig vom AWV Westkärnten

Mit dem regionalen Ratgeber „Kostbar“ waren KEM-Region Karnische Energie, HLW Hermagor und AWV Westkärnten heuer in der Kategorie Jugend-und Schulprojekte unter den Nominierten aus ganz Österreich! Mit diesem Preis zeichnet das BMNT im Rahmen seiner Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ Projekte und Aktionen in mehreren Kategorien zu verantwortungsbewusstem Umgang mit Lebensmitteln aus

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen