Raus aus dem Öl und Gas!

Am 14. Juni um 18:00 startet, die fünfte gemeinsame Veranstaltung der Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen. Diese Online-Veranstaltung widmet sich dem Thema der Umstellung von fossilen auf erneuerbare Heizsysteme im Eigenheim. Der Link zur kostenlosen Teilnahme sowie Detailinformationen zu den bisherigen Veranstaltungen rund um thermische Gebäudesanierung Photovoltaik, Speicher und Elektromobilität sind auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Die 17 Klima- und Energie-Modellregionen, kurz KEM, in Kärnten haben sich zusammengeschlossen, um auch während Corona Informationsangebote zu den Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien zu bieten.

Dieser fünfte Informationsabend widmet sich den häufigsten Fragen die bei dem Thema Umstieg von einem fossilen zu einem erneuerbaren Heizsystem im Eigenheim auftreten: Welche Alternativen zu Öl und Gas sind bei meinem Gebäude sinnvoll? Wo und wie bekomme ich Unterstützung? Welche Förderungen gibt es? In einem lockeren Gesprächsformat werden FachexpertInnen auf die wichtigsten Fragen eingehen und diese beantworten. Im Rahmen der Veranstaltung ist es wieder möglich Fragen zu stellen. Nähere Informationen gibt es unter www.karnische-energie.at

Wie üblich wird als zusätzliches Schmankerl unter den TeilnehmerInnen ein Geschenkskorb voll mit Köstlichkeiten aus den Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen verlost.

Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos und produktneutral und die KEM-ManagerInnen freuen sich auf ein reges Interesse, sicher und bequem von zuhause aus.

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.