Die Dokumentation „Über Leben“ fand am 28. Juni 2019 in der Aula der HLW in Hermagor statt. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der drei Hermagorer Schulen NMS, HLW und BORG gingen wir auf eine Reise durch Österreichs Natur! Eindrücklich zeigt der Film in Bild und Ton, welche Auswirkungen der aktuelle Klimawandel auf das Artensterben und somit auf uns alle hat. Diese Dokumentation hinterlässt Emotionen im Publikum, denn die Multivision „über LEBEN“ zeigt, dass die Grundlage für ein stabiles und funktionierendes Leben nur eine intakte Natur mit einer reichen Artenvielfalt sein kann. Wir wollen handeln und etwas dagegen tun, da sind sich alle Schüler und Schülerinnen einig. Im Anschluss stellten Daniela Schelch (Klima und Energie-Modellregion) und Iris Glantschnig (AWV Westkärnten) nachhaltige Projekte aus unserer Region vor. Es wurden Ideen gesammelt und diskutiert. Der Energie-und Umweltreferent Hannes Burgstaller begrüßte die Schüler im Namen der Stadtgemeinde Hermagor und des e5 Teams.

www.awvwestkaernten.at http://www.multivision.at/index.php/projekte-2/ueber-leben https://www.global2000.at/die-multivisionsschau

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.