Gute Nachrichten gibt es für all jene die das fossile Zeitalter hinter sich lassen wollen. Für den Austausch alter Ölheizungen auf Biomasse, Fernwärme oder Wärmepumpen bekommt man einen Bonus von bis zu 6 000 Euro von der Wohnbauförderung des Landes. Zusätzlich gibt es noch einen Bonus von 5 000 Euro vom Bund. Insgesamt also einen 11 000 Euro Zuschuss. Kompetente Beratung zur Aktion erhalten sie zum Beispiel bei einem kostenlosen Vor-Ort-Check eines Energieberaters. (Netzwerk EnergieBeratung Kärnten – netEB) https://www.ktn.gv.at/Themen-AZ/Details?thema=119&subthema=152&detail=865

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen