Der Podcast des Klima- und Energiefonds, der sich mit den Folgewirkungen menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende beschäftigt, war zu Besuch bei uns in der KEM Karnische Energie.

In der Folge 14 mit dem Titel: „Sommer, Sonne, Urlaubsträume“ sind wir zu unserem Schwerpunktthema Tourismus zu hören: Der Tourismus ist eine mittlerweile so stark wachsende, weltweite Industrie, dass es an der Zeit ist, sich neue und nachhaltigere Konzepte fürs Reisen zu überlegen. Wir machen einen Ausflug nach Hermagor in Kärnten und besuchen dort eine Region, die mit Slow Food Travel etwas grundlegend anders macht. Und dabei sogar Amseln und Staren einen Urlaub beschert.

Hier geht es zur Podcastfolge Sommer, Sonne, Urlaubsträume

Mehr Infos zum Projekt Slow Food Travel

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.