Investitionsförderungen
in Klima- und Energie-Modellregionen

Photovoltaikanlagen
Photovoltaikanlagen (ab 5 kWp bis max. 150 kWp) auf Objekten und Grundstücken im öffentlichen Interesse
275 Euro/kWp für freistehende Anlagen und Aufdachanlagen + 100 Euro/kWp Zuschlag
375 Euro/kWp für gebäudeintegrierte Anlagen + 100 Euro/kWp Zuschlag, jedoch maximal 40 % der anrechenbaren förderfähigen Kosten

Holzheizungen
155 Euro/kW für die ersten 50 kW (0–50 kW) und 70 Euro/kW für jedes weitere kW (51–399)
Für Anlagen mit dem Österreichischen Umweltzeichen und bei gleichzeitiger Umsetzung einer thermischen Solaranlage kann ein Zuschlag von 10 Euro/kW in Anspruch genommen werden.
Die maximale Förderung ist mit 30 % der anerkennbaren Kosten begrenzt.

Solarthermieanlagen
150 Euro/m² bei Standardkollektoren, 195 Euro/m² bei Vakuumkollektoren und 125 Euro/m² bei Luftkollektoren
Für Kollektoren mit dem Österreichischen Umweltzeichen und bei gleichzeitiger Umsetzung einer Holzheizung kann ein Zuschlag von 10 Euro/m² beansprucht werden.
Die maximale Förderung ist mit 30 % der anerkennbaren Kosten begrenzt.

E-Ladeinfrastruktur
Gefördert wird die Errichtung von E-Ladestationen in Klima- und Energie-Modellregionen, an denen ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen als Antriebsenergie für Elektrofahrzeuge erhältlich ist.
Die Förderungspauschale ist für AntragstellerInnen aus den Klima- und Energiemodellregionen – gegenüber der Pauschalen aus der Förderungsaktion „E-Ladeinfrastruktur“ der Umweltförderung im Inland
(UFI) – inklusive einem Zuschlag von 25% ermittelt.

Mustersanierungen
Nähere Informationen dazu findet man unter www.mustersanierung.at

Solarthermie – solare Großanlagen
700 Euro/MWh nutzbarem Solarertrag für Solare Prozesswärme in Produktionsbetrieben
550 Euro/MWh nutzbarem Solarertrag für Solare Einspeisung in netzgebundene Wärmeversorgungen
950 Euro/MWh nutzbarem Solarertrag für Hohe solare Deckungsgrade in Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben
keine Begrenzung für neue Technologien und innovative Ansätze

Regionalprogramm „ÖKOFIT“ Kärnten

Kostenlose Energieberatung für Kärntner Haushalte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen